Herbstangebot - 20% Rabatt!

SonoSimulator®-Funktionen

Ultraschallsimulationsprogramm für Notärzte, Sonographen und Ultraschallpädagogen
Der SonoSimulator® bietet die folgenden Grundfunktionen *.

1

Umfangreiche Bibliothek mit SonoSim®-Fällen für echte Patienten.

Die Material Die Schaltfläche Liste bietet sofortigen Zugriff auf eine umfangreiche und ständig wachsende SonoSim®-Fallbibliothek.

2

Einfache Navigation von Fall zu Fall.

Die Fallnavigation Mit dieser Funktion können Benutzer vorwärts oder rückwärts zum nächsten praktischen Trainingsfall navigieren, indem sie die Pfeilsymbole auf der Schaltfläche "Fall" auswählen.

3

Integrieren Sie Anamnese und körperliche Befunde in die klinische Entscheidungsfindung.

Die Anamnese Diese Funktion bietet eine kurze Anamnese mit Informationen wie Alter, Geschlecht, Vitalfunktionen und Hauptbeschwerden.

4

Körperpositionierung.

Die Körperposition Mit dieser Funktion können Benutzer den virtuellen Patienten an verschiedenen Positionen platzieren, die alternative Betrachtungsperspektiven bieten.

5

Visualisieren Sie, wie das Ultraschallstrahl-Array die zugrunde liegende Anatomie durchschneidet.

Mit den Schichten Dank dieser Funktion können anatomische Schichten entfernt werden, um die zugrunde liegende Anatomie freizulegen, sodass der Benutzer das Ultraschallbild mit den relevanten anatomischen Strukturen korrelieren kann. *

6

Optimale Ultraschallfensterführung.

Die Sondenpositionierungsführung unterstützt den Benutzer beim Ausrichten der Sonde in der optimalen Bildebene.

7

Sonde festhalten.

Verriegeln Sie die Sonde, um das Ultraschallfenster zu erhalten.

8

Individuelle, kommentierte Tutorials für jeden SonoSim®-Fall.

Die Befund Die Schaltfläche bietet sofortiges Experten-Feedback. Eine kommentierte Version des Ultraschallscans beschreibt, was Benutzer beim Scannen des entsprechenden SonoSim®-Gehäuses erkennen sollten.

9

Testen Sie das Lernen und die Leistung.

Testmodus Deaktiviert Hilfsfunktionen wie Befund, Sondenführung, und Schichten um die Beherrschung der Bildakquisition und -interpretation durch die Lernenden zu testen.

10

Wenden Sie Komprimierung auf interessierende Strukturen an.

Halten Sie die Kompression Taste zum Komprimieren der Struktur direkt unter dem Schallkopf (z. B. Komprimieren einer Vene). *

11

Führen Sie nadelbasierte Verfahren durch.

Die Nadel Die Verfahrensfunktion bietet kognitives Aufgabentraining für ultraschallgeführte nadelbasierte Verfahren. *

12

Virtueller menschlicher Körper.

Ein dreidimensionales menschliches Körpermodell bildet dynamische anatomische Strukturen ab. Erwachsene und pädiatrische sowie männliche und weibliche Körper werden entsprechend angezeigt.

13

Optimaler Ultraschall-Sondentyp (dh physikalischer Fußabdruck) und Array-Strahl.

Auf diese Weise kann der Benutzer erkennen, welcher Schallkopf beim Durchführen eines tatsächlichen Scans verwendet werden soll.

14

Virtueller Ultraschall-Arraystrahl.

Erfahren Sie, wie der Array-Strahl anatomische Strukturen durchquert, um das entsprechende Ultraschallbild im Anzeigefenster zu erstellen.

15

Lehrt die exakte Bewegung der Sonde, die für eine optimale Erfassung des Ultraschallfensters erforderlich ist.

Das Ultraschall-Anzeigefenster zeigt Bilder, die Sondenbewegungen mit extrem hoher Wiedergabetreue und Echtzeitleistung entsprechen.

16

Funktionsanzeigefenster für Ultraschallgeräte.

Das Ultraschall-Anzeigefenster simuliert eine echte Ultraschalleinheit, einschließlich der Möglichkeit, die Bildtiefe und -verstärkung zu ändern. Schalten Sie die Sondenanzeige um. Einfrieren, Speichern und Überprüfen der erhaltenen Bilder; und anatomische Strukturen messen.

17

Doppler-Bildgebung.

Die Doppler Mithilfe der Schaltfläche können die Lernenden die Bewegungserkennung und die Blutflussmerkmale mithilfe verschiedener Bildgebungsmodalitäten untersuchen, darunter M-Modus und Leistung, Farbfluss und gepulster Doppler. *

18

Multimedia-Fenster.

Die Geteilter Bildschirm Mithilfe dieser Funktion können Benutzer Ultraschallergebnisse und Bildeigenschaften auf einfache Weise mit denen anderer bildgebender Verfahren (z. B. Röntgenaufnahmen, CT oder MRT) vergleichen. *

* Diese erweiterten Funktionen sind nur in bestimmten SonoSim®-Modulen enthalten.

Erleben Sie SonoSimulation®, den Prozess, mit dem echte Ultraschalldaten von Patienten in eine auf Laptops basierende, personalisierte Ultraschall-Trainingslösung umgewandelt werden.

Ultraschall-geführtes Leitungsplatzierungstraining.

Ärzte können mithilfe der Ultraschallsimulation eine echte Patientenpathologie scannen und dabei CME-Punkte sammeln
Die SonoSim® Ultrasound Training Solution kann so konfiguriert werden, dass sie kognitives Aufgabentraining für eine Vielzahl ultraschallgeführter nadelbasierter Verfahren bietet. Auf diese Weise können Sie die Hand-Auge-Koordination in einer sicheren Umgebung entwickeln. Durch den Einsatz realer patientenbasierter virtueller Modelle erhalten Sie unbegrenzte Übungsmöglichkeiten.

1

Wählen Sie aus einer Bibliothek mit echten klinischen Ultraschallfällen.

Die Fallliste Die Schaltfläche bietet sofortigen Zugriff auf eine umfangreiche und ständig wachsende SonoSim®-Fallbibliothek.

2

Erfahren Sie, wie Sie den Schallkopf bewegen und ein Zielschiff lokalisieren.

Benutzer lernen, wie sie einen Ultraschallwandler bewegen und ein Zielgefäß in Kurzachsen- und Langachsenansichten lokalisieren.

3

Üben Sie den korrekten Nadeleintrittswinkel und nähern Sie sich einem Zielgefäß.

Die Auszubildenden lernen, wie sie unter Ultraschallführung einen optimalen Nadeleinstich in ein Zielgefäß erzielen. Sie lernen die entscheidende Aufgabe, die Nadelspitze zu lokalisieren, indem sie die virtuelle Ultraschallsonde in eine geeignete Richtung fächern.

4

Erfahren Sie, wie Sie ein Zielschiff mit In-Plane- und Out-Of-Plane-Ansätzen kanülieren.

Sondenpositionierungshilfe, z In Längsrichtung und Quer Fenstererfassung, ermöglicht virtuelles „Handhalten“ während der Bilderfassung.

5

Erhalten Sie sofortiges Feedback zur Benutzerleistung.

Die Benutzer erhalten nach jedem ultraschallgeführten Versuch zum Einführen eines intravenösen Katheters ein spezifisches Echtzeit-Feedback.

Erfahren Sie mehr über die SonoSim-Ultraschall-Trainingslösung

Kontakt