Herbstangebot - 20% Rabatt!

Schüler

Ausbildung von Medizin- und Krankenpflegestudenten in Ultraschall

Die SonoSim Ultrasound Training Solution ist ein portables und kostengünstiges SonografietrainingsprogrammDer Wert der Erlangung von Ultraschallkompetenz während des Medizinstudiums wurde von Kobal et al. in 2005, der dokumentierte, dass Medizinstudenten im ersten Jahr mit 18-Stunden Ultraschalltraining erfahrene Kardiologen bei der Erkennung von Herzfehlern übertreffen können. (Kobal) Inzwischen gibt es zahlreiche Beispiele dafür, dass medizinische Fakultäten die Führung übernehmen und die Ultraschallausbildung in den Lehrplan ihrer Einrichtung integrieren. (Bahner) (Tabelle 1)

Der erste Weltkongress für Ultraschall in der medizinischen Ausbildung, der von der Society of Ultrasound in Medical Education gesponsert wurde, fand erfolgreich in Columbia, South Carolina, in 2011 statt. In jüngster Zeit hat die University of California, Irvine, einen fortschrittlichen Lehrplan für Ultraschalltraining eingeführt, der mit 54-Ultraschallgeräten kombiniert ist, die ausschließlich für Medizinstudenten bestimmt sind. Fox hat ein Dokument (Anhang A) erstellt, in dem die vielen zusätzlichen Methoden beschrieben werden, mit denen die Ultraschalluntersuchung die Standarduntersuchung ergänzen und verbessern kann.

Das Ultraschalltraining wird auch für die Weiterbildung zum Doktoranden immer wichtiger. Die American Medical Association hat die Resolution #802 in 1999 verabschiedet, wonach alle medizinischen Fachgebiete das Recht haben, Ultraschall in Übereinstimmung mit fachspezifischen Praxisstandards zu verwenden. (Tabelle 2) (AMA) In 2007 hat der Akkreditierungsrat für Graduiertenmedizinische Ausbildung (ACGME) die Verfahrenskompetenz für alle Bewohner der Notfallmedizin im Notfallultraschall vorgeschrieben, da diese als integraler Bestandteil der Notfallmedizin angesehen wird. (ACGME)

Tabelle 1: Integration von Ultraschall an der Medizinischen Fakultät
  • Universität California Irvine (Dr. Chris Fox)
  • Universität von South Carolina (Dekan Richard Hoppman)
  • University of Southern California Einführungskurs für Medizinstudenten
  • Ohio State University (Dr. David Bahner)
  • Uniformierte Dienste Universität der Gesundheitswissenschaften (Dr. James Palma)

Tabelle 2: H-230.960-Privilegierung für die Ultraschall-Bildgebung
(1) AMA bekräftigt, dass die Ultraschallbildgebung im Rahmen der Praxis von entsprechend ausgebildeten Ärzten liegt
(2) Die AMA-Ultraschallrichtlinie erkennt an, dass es in der medizinischen Praxis eine breite und vielfältige Verwendung und Anwendung von Ultraschallbildgebungstechnologien gibt
(3) Die AMA-Richtlinie zur Ultraschall-Bildgebung bestätigt, dass die Befugnis des Arztes zur Durchführung von Ultraschall-Bildgebungsverfahren in einem Krankenhaus eine Funktion des medizinischen Personals des Krankenhauses sein sollte und speziell auf dem Formular zur Abgrenzung von Befugnissen der Abteilung beschrieben werden sollte
(4) Die AMA-Richtlinie für die Ultraschallbildgebung sieht vor, dass jedes medizinische Krankenhauspersonal die Kriterien für die Gewährung von Ultraschallprivilegien auf der Grundlage des Hintergrunds und der Schulung für die Verwendung der Ultraschalltechnologie überprüft und genehmigt und empfiehlt nachdrücklich, dass diese Kriterien den empfohlenen Schulungs- und Ausbildungsstandards entsprechen von der jeweiligen Fachrichtung des Arztes. (Res. 802, I-99; erneut bestätigt: Sub. Res. 108, A-00)

Referenzen

Akkreditierungsrat für Graduate Medical Education (ACGME). Richtlinien für Notfallmedizin. [zitiert 2011 Apr 5] Verfügbar unter: URL: http://www.acgme.org/acWebsite/RRC_110/110_guidelines.asp

Abgeordnetenhaus der American Medical Association. Privilegierung für die Ultraschallbildgebung. Auflösung 802, Dec 1999; Bekräftigt; Sub. Res 108, Jun 2000. H-230.960. [zitiert 2011 März 31] Verfügbar von: URL: www.ama-assn.org/ama1/pub/upload/mm/467/513.doc.

Bahner DP, Limperos RJ, Rund DA. Hierarchische Ergebnisse der Ultraschall-Bildungskompetenz: Ein Bericht über den unerfahrenen Ultraschallbenutzer, den Medizinstudenten im ersten Jahr. Ann Emerg Med 2005 Sept; 46 (3): 22.

Cook T., Hunt P., Hoppman R. Die Notfallmedizin ist wegweisend für die Ausbildung von Medizinstudenten in klinisch fundiertem Ultraschall: ein radikaler Paradigmenwechsel in der Patientenbildgebung. Acad Emerg Med 2007 Jun; 14 (6): 558-561.

Lanoix R., Leak LV, Gaeta T. et al. Eine vorläufige Bewertung des Notfallultraschalls im Rahmen eines Notfallmedizin-Schulungsprogramms. Bin J Emerg Med 2000 Jan; 18 (1): 41-45.

Anhang A: Vergleich von Stanford 25 Physical Exam und Ultraschallbewertung
Mit freundlicher Genehmigung von Dr. Chris Fox (University of Irvine Medical Center)

Aus der Stanford 25-Untersuchung mit tragbaren Ultraschallgeräten

Fundoscopic Exam: Die Untersuchung des Augenhintergrunds (der Netzhaut, der Gefäße und der Nerven im Augenhintergrund) mit einem Ophthalmoskop kann dazu beitragen, den Zustand der Blutgefäße im gesamten Körper zu beurteilen, neurologische Probleme zu diagnostizieren und Hinweise auf systemische Erkrankungen von Herzklappeninfektionen bis hin zu AIDS zu geben.Wir verwenden Ultraschall, um die vorderen und hinteren Kammern zu untersuchen. Dies liefert Informationen zu Netzhautablösungen, abgelösten Glaskörpern, Linsenversetzungen, Globenrissen, Fremdkörpern, Optikusneuritis und einer verbreiterten Optikusscheide bei Auftreten eines erhöhten Hirndrucks.
Pupillenreaktionen: Diese Sitzung behandelt, wie sich die Pupillen verengen und auf Licht ausdehnen und auf Fern- und Nahsicht reagieren, sowie die besten Methoden, um diese Erkenntnisse hervorzurufen. Die Reaktionen können auf ein Trauma des Auges sowie auf neurologische Erkrankungen und andere Zustände hinweisen.Ultraschall kann die Pupille unter einem geschlossenen Augenlid einschnüren sehen, wenn Licht auf das kontralaterale offene Auge einwirkt (Beurteilung auf APD). Ermöglicht die Untersuchung der Pupillen trotz großer periorbitaler Hämatome, Chemosen und Blepharedem.
Schilddrüsenuntersuchung: Das Abtasten des Halses, um die Schilddrüse zu fühlen, kann helfen, eine Schilddrüsenerkrankung zu diagnostizieren. Ein Knoten kann Schilddrüsenkrebs anzeigen. Ohne gründliches Training fühlen sich Menschen oft zu hoch im Nacken oder legen ihre Finger in einen Winkel, der ein Knötchengefühl ausschließt.Ultraschall kann die verschiedenen Lappen der Schilddrüse direkt sichtbar machen und viel kleinere Tumoren erkennen, als die Finger jemals abtasten könnten. Wir können etwas Festes und möglicherweise Wichtigeres als etwas Gutartiges wie eine Zyste unterscheiden.
Halsvenen: Da die Halsvenen direkt zum Herzen führen, können sie auf Herz-Kreislauf-Probleme hinweisen. Das Sehen der Nackenvenen und das Erkennen von Impulsen erfordert ein geübtes Auge, eine gute Positionierung des Patienten, gutes Licht und Geduld. Sobald es erkannt wurde, kann der Puls gemessen und Abnormalitäten identifiziert werden, die Herzerkrankungen wie Trikuspidalinkompetenz und vollständigen Herzblock diagnostizieren können.Man kann den zentralvenösen Druck direkt messen, indem man den Punkt misst, an dem sich die V. jugularis interna zum Manubrium des Sternums hin verjüngt. Bei adipösen oder kurzhalsigen Patienten ist der Versuch, die Nackenvenen sichtbar zu machen, ohne Ultraschall einfach nicht möglich. Mit dem gepulsten Wellen-Doppler können wir die Wellenformen, die mit Trikuspidalinkompetenz und Herzblock übereinstimmen, viel genauer visualisieren. Dies alles ist ohne gute geduldige Haltung, gutes Licht oder viel Geduld.
Lunge: Das Schlagen (Klopfen) auf die Brust und das Ausloten der Lungengrenzen sind nützlich, um Flüssigkeiten oder Lungenentzündungen festzustellen, insbesondere in Bereichen ohne Zugang zu radiologischen Geräten und Blutuntersuchungen.Ultraschall kann eine Vielzahl von Lungenerkrankungen wie Pneumothorax, Alveolar-Interstitial-Syndrom (Lungenödem), Pneumonie, Pleuraerguss und die Bestätigung der Platzierung des Endotrachealtubus unmittelbar nach der Intubation präzise diagnostizieren, indem beide Diaphragmen verschoben werden.
Punkt des maximalen Impulses (PMI) und parasternale Anhebung: Der PMI ist ein Bereich in Groschengröße in der Brust, direkt links vom Brustbein, in dem der Schlag des Herzens zu spüren ist. Herz- und Lungenprobleme wie Bluthochdruck oder Kardiomyopathie erzeugen einen einzigartigen Punkt maximaler Impulse. Der parasternale Schub ist ein Impuls, der vom Herzen oder von großen Gefäßen ausgeht und mit dem Handballen auf dem linken Brustbein zu spüren ist. Obwohl dies grobe und einfache Manöver sind, verraten sie viel über das Herz und können Ärzten helfen, bessere Fragen zu den von ihnen bestellten Echokardiogrammen zu stellen.In der Tat ist der PMI eine winzige Stelle irgendwo unterhalb der linken Brustwarze. Wir lokalisieren dies mit Ultraschall, wenn wir das Apical 4-Kammerfenster betrachten. Bei chronisch obstruktiver Lungenerkrankung ist der PMI im Ultraschall nicht mehr vorhanden, wodurch die Diagnose bestätigt wird. Dies ist genau das Gegenteil von Patienten mit Kardiomyopathie, bei denen wir das Herz in jedem Fenster leicht sehen und die Wände mit einem schnellen Tropfen der Bremssättel messen können, um den Subtyp genau zu unterscheiden. Gleichzeitig mit der körperlichen Untersuchung führen wir das Echokardiogramm am Krankenbett durch.
Leber: In dieser Sitzung werden Schlaginstrumente zur Abschätzung der Lebergröße sowie Techniken zum Fühlen des Leberrandes und der Oberfläche für Knötchen und Massen behandelt. Es beinhaltet ein Gefühl der Zärtlichkeit in der Gallenblasenregion und Anzeichen einer Gallenblasenentzündung.Bedside Ultraschall kann die Ränder der Leber von ihrer Position entlang der Unterseite des Zwerchfells bis zu ihrem linken Lappen verfolgen, genau wie er über die Bauchspeicheldrüse verläuft. Die Leber kann sichtbar gemacht und auf Massen, Knötchen und Entzündungen untersucht werden, indem ein Grundglaserscheinungsbild, ein Versagen durch Identifizieren des Vorhandenseins von Aszites oder eine Blockade durch Sichtbarmachen erweiterter intrahepatischer Gänge erhalten wird. Die Gallenblase ist deutlich zu erkennen und ihre Wände können auf Entzündungen untersucht werden. Lehnen Sie sich über einem Gallenstein an die Sonde und stellen Sie fest, ob der Patient eine akute Cholezystitis hat. An dieser Stelle ist auch die Vena cava inferior und ihre Variation mit Atmung zu sehen, um den zentralvenösen Druck nichtinvasiv abzuschätzen.
Palpation, Perkussion der Milz: Die Milz ist notorisch schwer zu fühlen, aber es ist peinlich, eine vergrößerte Milz zu übersehen. Wenn es vergrößert ist, ist es fast immer abnormal: Es kann ein Zeichen einer Infektion, eines Tumors oder einer Lebererkrankung sein. Die richtige Positionierung von Patient und Untersucher ist entscheidend für den Erfolg.Die Milz ist im Normalfall schwer zu palpieren, aber im Ultraschall bei allen Menschen sehr leicht zu erkennen. Lassen Sie die Bremssättel fallen und messen Sie ihre Größe. Wenn die Milz zerrissen ist, sammelt sich das Blut zwischen Milz und Niere und hat ein pechschwarzes Aussehen.
Häufige Gangstörungen: Der Gang einer Person kann auf Probleme des Nervensystems und des Bewegungsapparates hinweisen. Die langen Krankenhauskorridore bieten eine großartige Gelegenheit, Gangstörungen, die bei Patienten mit Schlaganfall oder Parkinson-Krankheit oder peripherer Neuropathie (Schädigung von Nerven außerhalb des Gehirns und des Rückenmarks) und vielen anderen Erkrankungen häufig sind, zu beobachten.Der muskuloskelettale Ultraschall bietet weitreichende Möglichkeiten, Gelenke, Sehnen und Muskeln sichtbar zu machen. Beim hinkenden Kind kann eine Flüssigkeitsansammlung in der Hüfte von einer proximalen Femurfraktur unterschieden werden. Wenn eine Flüssigkeitsansammlung vorhanden ist, kann Ultraschall verwendet werden, um die Nadel zur Aspiration sicher zum Gelenkraum zu führen
Knöchel Ruck: Dies ist ein natürlicher Reflex, eine schnelle Vorwärtsbewegung des Fußes, die auftritt, wenn ein Hammer die Achillessehne über der Ferse schlägt. Ein fehlender Reflex kann auf eine Nervenschädigung hinweisen, aber oft wird ein Reflex nur aufgrund einer falschen Technik (insbesondere bei einem bettlägerigen Patienten) als fehlend bezeichnet. Der Knöchelreflex ist fast eine Metapher für den Stanford 25. In der Lage zu sein, diesen Reflex auszulösen, bedeutet im Allgemeinen, dass der Prüfer die anderen Reflexe auslösen kann, die leichter hervorzuheben sindMit Ultraschall können wir teilweise und vollständige Risse der Achillessehne diagnostizieren
Stigmata der Lebererkrankung: Das Paradox der Leberfunktionsstörung besteht darin, dass sich ihre Anzeichen außerhalb des Abdomens befinden. Diese sogenannten Stigmata umfassen Spinnenangiome (erweiterte Kapillaren) an den Wangen, Parotisvergrößerung, verminderte Achselhaare, Brustvergrößerung bei Männern, Rötungsinseln an den Handflächen und unzählige andere BefundeDie Stigmata einer Lebererkrankung werden lange erkannt, bevor sie bei der körperlichen Untersuchung offensichtlich werden. Beispielsweise kann die Leber selbst Anzeichen einer Entzündung aufweisen, bevor es zu einem fulminanten Versagen kommt. Auch sehr kleine Mengen von Aszites, so wenig wie 50 cc, können bereits im Vorfeld der „Flüssigkeitsverschiebung“ festgestellt werden, die bei einer körperlichen Untersuchung mit massivem Aszites auftritt.
Interner Kapselhub: Ein Bereich tief im Gehirn, der als innere Kapsel bezeichnet wird, ist eine der häufigsten Stellen für Schlaganfälle. Die Erkrankung führt zu einer Fülle von neurologischen Symptomen, die nachgewiesen werden können, darunter Hirnnerven, Muskeln, Empfindungen, Reflexe und Gang. In dieser Sitzung durchläuft der Schüler eine Reihe von Manövern von Kopf bis Fuß, um die Position des Schlaganfalls zu bestimmen.Die Neurosonologie ist die Fähigkeit, den Gefäßfluss zum Gehirn sichtbar zu machen, indem der Schallkopf durch eines der vier Fenster platziert wird, in denen die Knochenstrukturen des Schädels fehlen oder dünn sind, wie z. B. die Schläfe. Mit Hilfe von Doppler wird der vordere, mittlere und hintere Kreislauf sichtbar gemacht und auf Stenose, Okklusion und Überwachung der Auswirkungen gerinnungshemmender Medikamente wie TPA untersucht.
Herzsekundentöne / Aufspaltung: Der gesunde Erwachsene hat zwei normale Herzgeräusche (den bekannten Lub Dub), die beim Schließen der Herzklappen auftreten. Das zweite Geräusch besteht tatsächlich aus zwei getrennten Geräuschen, die durch Schließen der Aortenklappe und der Pulmonalklappe erzeugt werden. Obwohl sie sich schließen, werden sie nach einem tiefen Atemzug asynchron. Viele Variationen dieses Themas - übertriebene Aufspaltung oder paradoxe Aufspaltung oder feste Aufspaltung - können auf bestimmte Zustände wie Bündelzweigblöcke oder Vorhofseptumdefekte hinweisen, um nur zwei zu nennen.Die Echokardiographie ist der Goldstandard zur Beurteilung der Herzklappen. Die einzige Einschränkung ist die Verzögerung und die Kosten, die mit dem Erhalt der Studie verbunden sind. Mit dem Farbfluss-Doppler können Patienten auf Aorten- und Mitralklappeninsuffizienz untersucht werden. Darüber hinaus kann ein Screening auf hypertrophe Kardiomyopathie bei jungen Sportlern die Zahl der plötzlichen Todesfälle in dieser Population verringern
Hand: Viele Krankheiten zeigen Anzeichen in der Hand, vom Down-Syndrom (erkennbar an einer zusätzlichen Falte in der Handfläche) bis hin zu bestimmten Krebsarten. Der Nagel ist von Erkrankungen betroffen, die von Mukoviszidose bis hin zu Lungenkrebs reichen. In dieser Sitzung lernen die Schüler, die Hand für alles zu lesen, von Nervenstörungen bis hin zu spezifischen Fingerdeformitäten, die wiederum systemische Erkrankungen vorhersagen.Tauchen Sie die Hand in einen Eimer Wasser und die Ultraschallbilder sind ziemlich spektakulär und betreffen Gelenke, Knochen, Sehnen, Zysten, Neurome, Luxationen und Frakturen. Mit dieser Wasserwegtechnik können so kleine Fremdkörper wie ein Bienenstachel abgesaugt werden.
Schulter: Wie das Knie ist auch das Schultergelenk häufig von Verletzungen und Alterung betroffen. Eine Reihe von Beobachtungen und Manövern kann den Kliniker dazu veranlassen, eine bestimmte Diagnose wie das Rotatorenmanschettensyndrom oder sogar eine Gelenkluxation stark zu vermutenDie Ultraschalluntersuchung der Schulter ermöglicht die einfache Identifizierung von Versetzungen, Abständen, Ergüssen und der Stelle für Injektionen.
Beurteilung der zervikalen Lymphknoten: Vergrößerte Lymphknoten im Nacken werden leicht übersehen. Ihre Größe und ihr Vorhandensein können sowohl auf Krebs als auch auf ein Ansprechen auf die Therapie hinweisen.Zunächst werden alle Halsmassen lokalisiert und mit Ultraschall biopsiert. Pflegepersonal wird nicht nur bei Patienten mit einer Masse im Rachenraum sehr geschickt darin sein, Lymphknoten im gesamten Körper mit Ultraschall zu lokalisieren. Durch Einführen des endokavitären Schallkopfs in den Mund können Benutzer einen chirurgisch ableitbaren Abszess aus einem medizinisch behandelbaren vergrößerten Lymphknoten bestimmen. Wenn tatsächlich ein Abszess diagnostiziert wird, kann Ultraschall zur chirurgischen Führung verwendet werden, um die Nadel von der Halsschlagader fernzuhalten.
Aszites: Aszites ist die Ansammlung von freier Flüssigkeit im Bauchraum um die Organe. Aszites ist häufig mit Lebererkrankungen wie Leberzirrhose verbunden, entwickelt sich aber auch bei Herzinsuffizienz und Eierstockkrebs. Eine Technik mit Schlagzeug erkennt Flüssigkeit.Vor der Parazentese muss immer eine Ultraschalluntersuchung durchgeführt werden, da sonst die Gefahr besteht, dass versehentlich Enterotomien auftreten. Fettleibige Patienten werden häufig mit Aszites diagnostiziert, nachdem bei der körperlichen Untersuchung eine falsch-positive „Flüssigkeitsverschiebung“ festgestellt wurde.
Rektal-Untersuchung: Viele Krebsarten des Dickdarms befinden sich im Rektum, und viele davon befinden sich in Reichweite des Untersuchungsfingers. Darüber hinaus ist die rektale Untersuchung ein nützlicher Weg, um die Prostata und andere Erkrankungen des Beckens zu fühlen.Der endorektale Schallkopf ist eine sichere und bequeme Methode, um die Prostatagröße zu messen und einen Screening-Test auf Tumore durchzuführen.
Die Bewertung der Skrotalmasse: Eine Masse oder ein Klumpen im Hoden ist ein mögliches Symptom für eine Infektionskrankheit, einen Tumor oder einen Leistenbruch. Ultraschall kann sehr leicht infektiöse Ätiologien von Tumoren und Hernien im Hodensack unterscheiden.
Ultraschall am Krankenbett: Die Verwendung von tragbarem Ultraschall am Krankenbett kann Flüssigkeit in der Lunge identifizieren, Blut im Bauch freisetzen und durch Untersuchung einer Zentralvene feststellen, ob der Patient dehydriert oder mit Flüssigkeit überlastet ist. Die Technologie in diesem Bereich entwickelt sich rasant weiter und eines Tages könnte Ultraschall zum Inhalt der weißen Manteltasche gehören.Viele zusätzliche Anwendungen: Beckenultraschall: Bei schwangeren Patienten im ersten Trimester kann der endovaginale Ultraschall des Beckens den Ort der Schwangerschaft identifizieren und prognostische Informationen über die Lebensfähigkeit bis zu 5 Schwangerschaftswochen liefern. Bei nicht schwangeren Patienten konnte gezeigt werden, dass OB / GYN-Patienten erst dann zuverlässig Adnexmassen abtasten können, wenn sie größer als 4cm sind. Mit endovaginalem Ultraschall können Schüler Massen von weniger als 1 cm sowie das Vorhandensein von freier Flüssigkeit und die Dicke der Endometriumstreifen bestimmen.

Erfahren Sie mehr über die SonoSim-Ultraschall-Trainingslösung

Kontakt